Kenianisch deutsche Jugendbegegnung

von Eckardt Kreye (Kommentare: 0)

out of the box

Die internationale Jugendbegegnung ist keine Schulveranstaltung!! Sie wird vom Verein Partner über Grenzen, dem LidiceHaus, MYSA und Mekaela Academies veranstaltet. Es muss eine Schulbefreiung bei der Schulleitung beantragt werden.

Es sollten sich nur Jugendliche ab der 8.Klasse bewerben, die es sich leisten können mehrere Wochen in der Schule zu fehlen! Auf die Teilnehmenden müssen sich die Veranstalter 150% verlassen können!!

Im Downloadbereich findet ihr eine verbindliche Anmeldung, die spätestens bei dem Vorbereitungstreffen am 5.2. unterschrieben abgegeben werden muss.

Am 15.1.16 hatten wir einen Informationsabend, die Präsentation befindet sich ebenfalls im Downloadbereich.

Vorläufiges Programm, genauer Start ist noch nicht bekannt, wird aber in der ersten Osterferienwoche 2016 sein.

Tag 1

Ankunft der Kenianer_innen, Kennenlernen, Programmvorstellung

Tag 2

Kameraworkshop, Stadtrallye, Videoschintt

Tag 3

Vorstellung der Projektpartner, Workshop Flucht und Migration

Tag 4

Brainstorming und Mindmap zum Thema

Tag 5

Binationale Kleingruppen bilden, Unterthemenfinden

Tag 6

Arbeit in den Kleingruppen, Sport mit Geflüchteten

Tag 7

Familienbesuch (Ostern)

Tag 8

Theaterworkshop

Tag 9

Bremerhaven: Auswanderhaus + Klimahaus

Tag 10

Rathausempfang, Gespräch mit Politiker_innen

Tag 11

Zwischenevaluation

Tag 12

Arbeit in Kleingruppen, Zwischenpräsentation

Tag 13

Arbeit in Kleingruppen

Tag 14

Arbeit in Kleingruppen, Planung des Rückbesuchs

Tag 15

Hospitationen in der GSM, Arbeit in Kleingruppen

Tag 16

Hospitationen in der GSM, Arbeit in Kleingruppen

Tag 17

Theaterproben und Videoschnitt

Tag 18

Theaterproben und Videoschnitt

Tag 19

Generalprobe, Abends: öffentliche Aufführung

Tag 20

Abschlussevaluation

Tag 21

Familie, Abschlussparty

Tag 22

Abflug

Zurück

Einen Kommentar schreiben