In den ersten Schultagen des neuen Schuljahres macht der 9. Jahrgang gemeinsam das Tanz- und Aufklärungsprojekt Dance! Anywhere! Anytime! 

2010

Vorstellung des Projektes und Workshop fanden am Donnerstag, 5. August für die Klassen 9.1 und 9.2 von 11.00 bis 12.30 Uhr an der Brokstraße im Musikraum, für die Klassen 9.3, 9.4 und 9.5 am Freitag, 6. August von 8.00 bis 11.00 Uhr an der Hemelinger Straße im Theaterraum statt. Das Gesundheitsamt und das Rat und Tat Zentrum führten den Workshop durch. Thema: Aids/HIV

Vom 9.-13.8. haben die Brokstr. und die Hemelinger Str. gemeinsam in drei Tanz- und Bewegungstheaterwerkstätten, sowie in je einer Perkussions- und Grafittiwerkstatt an einer gemeinsamen Produktion gearbeitet, die am Ende der Woche der Schulöffentlichkeit vorgestellt wurde. Die Werkstätten haben  professionellen KünstlerInnen geleitet.

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?