Mutoto Chaud 17 - GSM

Akrobatik, Musik und Tanz stand für einige Tage für die 22 Schüler*innen auf dem Stundenplan. Und in der Freizeit machten sie ein vielfältiges Programm mit ihren neuen Freund*innen. Die Kongoles*innen wohnten alle bei den deutschen Schüler*innen.

Maji ni uhai

Gemeinsam mit den Kongoles*innen eröffneten wir die internationale Fotoausstellung Wasser ist Leben in Bremen. Jugendliche aus Kenia, der DR Kongo und Deutschland fotografierten zum Thema der Ausstellung.

Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt von MYFF, MF, Mutoto e.V. und PüG.

Weiterlesen...

Zurück