Juni 2012

von Eckardt Kreye

Die GSM erhält den Schulpreis des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik

Ausgeszeichnet wird die Schule für ihr Engagement in Mali, die Umsetzung des Lernbereiches Globales
Lernen in der Praxis und dafür, dass die GSM eine der Schulen ist, die sich "auf den Weg" gemacht hat.
Beworben hat sich das Afrika-Projekt der GSM. Viele Lerngruppen unserer Schule engagieren sich seit Jahren für Afrika. 
Am 4. Juni 2012 haben Jutta Fernholz, Svea, Finn und Eckardt Kreye in Berlin den Preis von Herrn Gauck und Herrn Niebel entgegen genommen.

Weiterlesen …