2015 gründeten ehemalige Teilnehmer_innen vorheriger Austauschprogramme, begeisterte Eltern, Kolleg_innen und Freund_innen des Afrika-Projekts den Verein Partner über Grenzen e.V..

Der erste Austausch, der von Partner über Grenzen veranstaltet wurde, erhielt den traditionsreichen Namen out of the box'16. Er fand in den Osterferien 2016 statt. Ca. 20 Jugendliche aus Bremen im Alter zwischen 13 und 24 Jahren verbrachten drei Wochen mit 15 gleichaltrigen Jugendlichen aus Kenia. Die eine Hälfte der Zeit wohnten sie im LidiceHaus, die andere zu Hause in den Familien. Gemeinsam arbeiteten sie an dem Thema Flucht und Migration. 

Vorbereitungen auf den Austausch

Im Februar 2016 wurden in Ukunda, Nairobi und Bremen Interviews geführt. Svea und Finn (ehemalige GSM Schüler_innen, die in der erste Austauschrunde des Afrika-Projekts waren) fuhren durch Vermittlung von Partner über Grenzen e.V. für mehrere Monate nach Kenia. Sie überlegten dort mit Schüler_innen unserer Partnerschule Fragen zum Thema des Austausches und machten die ersten Aufnahmen in Ukunda. Anschließend fuhren sie nach Nairobi zu dem zweiten kenianischen Kooperationspartner (MYSA/MYFF) und befragten hier die Teilnehmer_innen der Jugendbegegnung.

Die gleichen Fragen stellten sich in Bremen die deutschen Teilnehmer*innen während eines Vorbereitungswochenendes ende Februar an der GSM.

out of the box '16

In Bremen haben die Jugendlichen in ländergemischten Kleingruppen das Thema Flucht und Migration in den Bereichen Klima, Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Familie und Medien bearbeitet. Nach der inhaltlichen Bearbeitung haben sie zum Thema Filme gedreht und sich Theaterszenen überlegt. Diese wurden crossmedial  am 8.4. auf die Bühne gebracht. 

Hier der Film der Gruppe Gesellschaft:

Deutscher Kooperationspartner bei diesem Projekt war wieder das LidiceHaus. Auf kenianischer Seite war es die Mekaela Academies und MYSA. Die Durchführung von out of the box 16 wäre ohne die großartige Unterstützung des ServiceBureaus nicht möglich gewesen, vielen Dank!! 

Am 4.4.16 stand folgender Artikel im Stadtteilkurier: http://www.weser-kurier.de/bremen_artikel,-„Karibu-sana-Willkommen“-_arid,1346013.html

Auf der Vereinsseite haben die Teilnehmer ein Tagebuch geführt: https://partner-ueber-grenzen.de/category/out-of-the-box-16/