Die Wälder gehen den Menschen voran, die Wüsten folgen ihnen.


(Francoise Renè Chateaubriant -  immerhin schon 1768 – 1848)


Mit diesem Zitat begannen am 30.8.16 drei jahrgangsübergreifende Lerngruppe (Brokstr. Unterhaus Jahrgänge 5-7) für 8 Wochen am Thema Tropischer Regenwald zu arbeiten.
Neben Basisinformationen wie Was ist ein Regenwald?, das Ökosystem Regenwald, Stockwerkbau und Artenvielfalt geht es insbesondere um die beeindruckende Schönheit und die enorme Ressource Regenwald mit seiner besonderen Wichtigkeit für alle Lebewesen auf der Erde.
Die Schüler*innen erfahren die Schönheiten und die Verletzbarkeit des Regenwaldes sowie die Gefahr des immer schnelleren Verlustes an Regenwaldgebiet auf Grund wirtschaftlicher Interessen.

 

Zum Ende des Projektes stellt sich die Frage: Was können wir tun, um die Zerstörung des Regenwaldes zu verhindern?

Als wir vor 6 Jahren das Projekt durchführten, sammelten die Schüler*innen Geld und kauften über OroVerde ein Stück Regenwald.

 

 

 

 

Sie sangen auf der Straße Regenwaldlieder, verschenkten selbst gezogene Pflanzen gegen Spende, 

 

 

 

...und überzeugten den damaligen Bremer Fußballspieler Naldo, dem gekauften Stück Regenwald als Pate zur Seite zu stehen.

Wir sind gespannt, in welche Richtung sich die Interessen in diesem Jahr entwickeln werden.

 

Das Team des Unterhauses 5-7
Di. 30.08.2016