Pädagogische MitarbeiterInnen an der GSM! Wozu?

Unsere Arbeit ist Teil des Schulprogramms der Gesamtschule Mitte und erweitert das Schulleben mit pädagogischen, präventiven und unterstützenden Angeboten. Wir stehen den Schülern, Lehrern und auch den Eltern in beratender Funktion zur Seite und verstehen uns als Bindeglied zwischen den verschiedenen Ebenen des Schulalltags, wie z.B Schule und Elternhaus.

Im Schulfach „Soziales Lernen“, das in den Stundenplan der 5. und 6. Klasse integriert wurde, kümmern wir uns um den Zusammenhalt und die Integration in den Klassenverband. Wir versuchen in unserem Rahmen, die Entwicklung sozialer Kompetenzen zu fördern und die SchülerInnen in Ihrem individuellen Wachstum zu begleiten. Gerade in diesen zwei Jahren leisten wir Beziehungsarbeit, von denen die SchülerInnen und wir bei späteren Kontakten profitieren.

Die Pausenbetreuung durch die pädagogischen MitarbeiterInnen ist eine feste Einrichtung und Ausgangsbasis für Gespräche und Projekte. Wir bieten unterschiedliche Aktivitäten an, in denen die SchülerInnen sich ausprobieren, austoben oder ausruhen können.

Die Schwerpunkte unserer Arbeit auf einen Blick:

  • Zusammenarbeit und Vermittlung mit und von beratenden und helfenden Institutionen
  • Schüler- und Elternberatung
  • Kooperation mit LehrerInnen bei pädagogischen Projekten
  • Förderung sozialer Kompetenzen
  • Angebot und Betreuung aktiver Pausen und AGs
  • Betreuung bei den Hausaufgaben an den langen Tagen

Wir stehen den SchülerInnen und auch den Eltern gerne beratend zur Seite.

Erreichbar sind wir am besten per Mail unter: 504@bildung.bremen.de

Oder telefonsich unter: 0421-36117387 am Montag von 13.30-14.00 Uhr