Unsere Meinung zur Gesamtschule Bremen Mitte

Hier die Meinungen der Schüler des WPII Kurses "Jugend in Aktion"

Sie gehen alle auf die Gesamtschule Bremen Mitte (GSM) und sind in der neunten Klasse.

Paul Knies

In der Klasse habe ich viele Freunde, unsere Klassengemeinschaft ist sehr gut, aber es ist manchmal sehr laut im Unterricht. Die Fächer, die mir nicht so gut gefallen sind WuK (Welt und Umweltkunde), Wp 1 (Spanisch), NW und Mathematik (sind gerade wieder besser geworden). Meine Lieblingsfächer sind Deutsch, Englisch, Arbeitslehre und Sport.

Juri de Wolf

Unsere Schule ist eine besondere Art Schule, da Hauptschüler, Realschüler und Gymnasialschüler alle zusammen in gemischten Klassen lernen. In unserer Schule gibt es bis zur 9. Klasse kein Noten und niemand kann sitzen bleiben. Für die Schüler mit Gymnasialabschluss gibt es die Möglichkeit nach der 10. Klasse auf ein Gymnasium zu wechseln und dort einen gewünschten Abschluss (Abitur, Studium usw.) zu erreichen.

Koray Metin

Ich mag meine Schule weil sie bis zur 10. geht. Der Stundenplan ist auch immer gut. An 3 Tagen haben wir bis 15.00 Uhr Schule und an den anderen beiden habe wir bis 13.30 Schule. Ich bin seit der 5. Klasse auf dieser Schule, vorher war ich auf der Grundschule an der Staderstraße.

Paula Dreyer

Von den Fächern mag ich am meisten Sport. Ich war schon immer sportlich und könnte ohne Sport auch gar nicht leben. Nach Sport kommen Englisch, Musik, NW und natürlich jetzt auch WPII. Nicht so toll finde ich Mathe und WUK. Eigentlich mag ich Schule richtig gerne, da ich dort meine Freunde wiedersehe.

Daria Richter

Diese Schule gefällt mir sehr gut denn ich habe im Laufe der Jahre viele neue und gute Freunde gefunden. Ich fühle mich außerdem in dieser Schule wohl, weil sie von außen nicht wie ein Gefängnis aussieht sondern eher wie ein Schloss. Mein Stundenplan ist in diesem Halbjahr nicht so gut aber er wird im nächsten Halbjahr geändert. Auch hat sich die Anzahl der Hausaufgaben in der 9. Klasse merklich gesteigert weswegen ich öfters ziemlich gestresst bin.

Manus Kick

Die Schule gefällt mir eigentlich relativ gut. Auf meiner Schule gibt es viele Kurse, bei denen man eine Auswahl hat, was man machen möchte. Ich habe mich in den Wahlpflichtkursen für Französisch und Jugend in Aktion entschieden. Es gibt einen großen Schulhof, auf welchem man prima Fußball spielen kann. Meine Schule fängt um 8 Uhr an und endet um 15:00 Uhr oder an manchen Tagen um 13:30 Uhr.

Janne Heidorn

Am besten an meiner Schule gefällt mir, dass wir viele spannende Projekte machen und eine tolle Gemeinschaft bilden.

Annalena Siemering

Mir gefällt an der Schule, dass wir einen kleinen Kiosk haben, der Süßigkeiten, Brötchen, Gebäck, Getränke usw verkauft. Und mir gefallen die Pausen, weil sie länger sind.

Kemal Namli

Ich hoffe, dass ich die 9. und 10. Klasse gut überstehe und ich meinen Realabschluss bekomme. Nach meinem Abschluss möchte ich gerne mein Abitur machen, damit ich Informatik studieren kann.

Christian Kup

Meine Lieblingsstunden sind WPII, Sport und WPII. WP steht für "Wahlpflichtkurs".