Liebe Eltern der GSM,

auf Grund der aktuellen Pandemiesituation wurde die Präsenzpflicht an Bremer Schulen nach den Weihnachtsferien aufgehoben. So beginnt die Schule nach den Ferien ab Montag, 11.01. in Distanzunterricht, wo es möglich ist. Die Schüler*innen sind aufgefordert, möglichst zu Hause zu bleiben.

Sie als Erziehungsberechtige können aber entscheiden, ob Ihr Kind an den Tagen vom 11.01. bis 15.01.21 in die Schule kommt. Bitte geben Sie die Information bis spätestens Dienstag, 5. Januar an folgende E-Mail-Adresse 504@schulverwaltung.bremen.de und die Leitung der Lerngruppe Ihres Kindes weiter.

Für alle Schüler*innen, die ab dem 11.01. zu Hause bleiben, beginnt der Distanzunterricht. Im Wesentlichen wird der Distanzunterricht über itslearning organisiert werden. Andere Kontaktaufnahmen werden individuell mit den jeweiligen Lehrer*innen abgesprochen.

Der 10. Jahrgang wird am 18. Januar wie geplant die Projekt-Präsentationsprüfungen haben, genauere Informationen folgen im Januar. Sollten für die Woche im Januar Arbeiten angesetzt sein, werden diese in Absprache mit den Lehrkräften auch geschrieben. Wie gehabt, werden die Schüler*innen dann zum abgesprochenen Termin in die Schule kommen und danach wieder nach Hause gehen. Wir achten weiterhin vor Ort auf die Hygieneregeln und zusätzlich auf ausreichend Abstand, in dem wir entweder in Halbgruppen oder aber in geeigneten Räumen (z.B. Mensa) schreiben lassen.

Herzliche Grüße
Frauke Schwagereit, Carola Hauk und Detlev Naujocks