Präsentation unserer Keniafahrt

2023-01-29T18:39:48+01:00

Vom 29. Oktober bis zum 18. November fuhr eine Gruppe von 10 Schüler:innen, 2 Teamer:innen  und 2 Lehrer:innen der Gesamtschule Bremen Mitte zu ihrer Partnerschule, den Lulu High Schools in Ukunda nach Kenia. Vor Ort haben sie gemeinsam mit kenianischen Schüler:innen zum Zusammenhang der Klimakrise und des Kolonialismus gearbeitet. Am Donnerstag, den 9.2. berichten die Schüler:innen von ihren Erlebnissen in Kenia. Die Veranstaltung ist offen für alle. Sie findet statt in der Mensa der Gesamtschule Bremen Mitte, Hemelinger Str. 11

Präsentation unserer Keniafahrt2023-01-29T18:39:48+01:00

24. Januar – UNESCO-Welttag: Recht auf Bildung – wird verletzt

2023-01-23T11:14:37+01:00

Böhmer (Präsidentin der Deutschen UNESCO Kommission): „Es muss ein Aufschrei durch die Welt gehen“ Weltweit wird das Recht auf Bildung verletzt. Darauf macht die UNESCO am 24. Januar, dem Welttag der Bildung, aufmerksam. Besonders in Krisen und Konflikten sind Bildungssysteme gefährdet. 2023 widmet die UNESCO den Welttag den Frauen und Mädchen in Afghanistan. 80 Prozent der weiblichen Bevölkerung im schulpflichtigen Alter wird der Zugang zu Bildung durch das Taliban-Regime verwehrt, der Besuch von weiterführenden Schulen und Universitäten gänzlich verboten. Das ist in keinem anderen Land der Welt der Fall. Gemeinsam mit afghanischen Exil-Medien arbeitet die UNESCO unter anderem daran, Bildungsinhalte über Rundfunksendungen [...]

24. Januar – UNESCO-Welttag: Recht auf Bildung – wird verletzt2023-01-23T11:14:37+01:00

Infoabend am 12. Januar

2023-01-10T10:21:47+01:00

Am 12. Januar findet um 19:30 der Infoabend für alle Eltern statt, die planen, ihr Kind ab der 5. Klasse an der GSM anzumelden. Der Infoabend findet für beide Standorte gemeinsam in der Turnhalle an der Hemelinger Straße statt. Nach ersten allgemeinen Informationen besteht in Kleingruppen die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen.

Infoabend am 12. Januar2023-01-10T10:21:47+01:00
Nach oben