Über Ecki Kreye

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Ecki Kreye, 20 Blog Beiträge geschrieben.

UNESCO-Welterbetagung

2022-04-22T13:41:09+02:00

11 GSM-Schüler:innen nehmen an der Welterbetagung teil, die vom 20.-24. April in Bremen stattfindet. Der Auftakt fand im Bremer Rathaus statt. Dort wurden die Schüler:innen von drei Bremer UNESCO-Projektschulen u.a. von Dr. Andreas Bovenschule (1. Bürgermeister) und Sascha Aulepp (Bildungssenatorin) begrüßt. Am ersten Tag erhielten die Schüler:innen Hintergrundwissen zum Welterbegedanken und speziell zum Bremer Welterbe. Sie wurden durchs Rathaus geführt und im Festsaal konnten sie köstlich zu Mittag speisen. Anschließend planten sie mit Künstler:innen aus den Sparten Graphic Novell, Graffiti und Performances die kommenden 3 Tage, in denen sie in der VHS Produkte zum Bremer Welterbe fertigstellen. Präsentiert werden die [...]

UNESCO-Welterbetagung2022-04-22T13:41:09+02:00

GSM gewinnt erneut das 9. Schuleishockeyturnier

2022-03-31T10:46:23+02:00

Nach drei Jahren Pause konnte der Sportgarten e. V. am 23.3.22 endlich wieder ein Eishockeyturnier für Schulteams im Paradice veranstalten. Viele Schulen aus dem gesamten Bremer Raum waren der Einladung für das Turnier in den Jahrgängen 5.-7. Klasse und 8.-10. Klasse gefolgt. 180 Mädchen und Jungen zeigten 6 Stunden ihr ganzes Können auf dem Eis und lieferten sich spannende Spiele. Im Endspiel des Jahrganges 5.-7. trugen die Schüler der GSM Mitte eine große Bürde. Alle vorangegangenen Turniere hatten die Teams der GSM – quasi der FC Bayern des Eishockeyschulsportes – gewonnen. Mit einer kompakten Mannschaftsleistung gelang es dem Team um Levi, [...]

GSM gewinnt erneut das 9. Schuleishockeyturnier2022-03-31T10:46:23+02:00

Auftakt der Begegnung mit unserer kenianischen Partnerschule

2022-03-21T10:50:09+01:00

Vom 9.-12. Februar nahmen 12 Schüler:innen der GSM an der ENSA-Auftaktkonferenz teil. Sie wurden von Pädagog:innen und Expert:innen auf den anstehenden Besuch von 12 Kenianer:innen im Sommer vorbereitet. Sie besuchten u.a. Workshops zum Klimawandel (Thema ist SDG 13), zu globalen Ungerechtigkeiten und zum Kolonialismus und dessen Folgen auf eine Schulpartnerschaft mit dem globalen Süden. Am Samstag trafen sich die kenianischen und deutschen Schüler:innen virtuell. Mehr Informationen zum Begegnungsprogramm auf der Seite Werkstätten 8-10...

Auftakt der Begegnung mit unserer kenianischen Partnerschule2022-03-21T10:50:09+01:00

Petition gegen strukturellen Rassismus bei Bremer Wohnungsbaugesellschaften

2021-11-24T21:10:54+01:00

Eine Lerngruppe unserer Schule hat eine Petition in Leben gerufen, in der sie sich über den strukturellen Rassismus bei Bremer Wohnungsbaugesellschaften beschweren. Damit hatte sie großen Erfolg und wurde in die Bürgerschaft eingeladen, um über eine mögliche Gesetzesänderung zu sprechen. Hierüber wurde in den Medien und auf der Website der Bremer Bürgerschaft berichtet: https://www.bremische-buergerschaft.de Dies ist der Petitionstext: Wir, Schüler:innen der B3 8-10 der Gesamtschule Bremen Mitte, fordern härtere Strafen gegen strukturellen und systematischen Rassismus bei der Wohnungssuche, insbesondere mit Blick auf die jüngsten Ereignisse. Was? Menschen wurden strukturell von Wohnungsbaugesellschaften bei der Vermietungen von Wohnungen benachteiligt, nur aufgrund [...]

Petition gegen strukturellen Rassismus bei Bremer Wohnungsbaugesellschaften2021-11-24T21:10:54+01:00

virtuelle Reise nach Kenia zu unserer Partnerschule

2021-11-25T20:29:28+01:00

Vom 4.-8.10.21 reisten 15 GSM Schüler*innen der Jahrgänge 8-10 nach Kenia - leider nur virtuell. Gemeinsam mit 14 kenianischen Schüler*innen arbeiten sie zum Thema Menschenrechte. Kommuniziert wurde auf Englisch. In kenianisch-deutschen Kleingruppen drehten die Schüler:innen 360° Filme zu den Bereichen Gender Equality, Freedom of Speech, Difference between the Countries und Children Rights. Gefördert wurd diese hybrid-Begegnung von Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung im Rahmen des ENSA-Programms. Bei den Filmen handelt es sich um ein 360° Videos. Auf einem mobilen Endgerät lassen sie sich am besten in der YouTube App schauen. Dann kann [...]

virtuelle Reise nach Kenia zu unserer Partnerschule2021-11-25T20:29:28+01:00

GSM Schülerinnen im Rahmen der Aktion KINDER ZEICHNEN CORONA ausgezeichnet

2021-10-04T22:01:22+02:00

Bereits zu Beginn der Corona-Pandemie, im Frühjahr 2020, hat das SCHULMUSEUM BREMEN Kinder und Jugendliche dazu aufgerufen Bilder zum Thema Corona anzufertigen, in denen sie Gedanken, Erfahrungen und Gefühle zu dieser Krise darstellen und ihre Sicht auf die Pandemie zeigen konnten. Auch Schüler*innen von der GSM haben sich daran beteiligt. Mit über 500 eingereichten Zeichnungen, Collagen und Fotografien von Schüler*innen der Klassenstufen eins bis zwölf, war die Beteiligung groß. 100 ausgewählte Werke werden noch bis zum 26.10.2021 in der ZENTRALBIBLIOTHEK im Original ausgestellt, sowie alle weiteren als Diashow gezeigt. Darüber hinaus werden alle Bilder langfristig in das Archiv des Schulmuseums [...]

GSM Schülerinnen im Rahmen der Aktion KINDER ZEICHNEN CORONA ausgezeichnet2021-10-04T22:01:22+02:00

Meeresforschung mit dem AWI auf Helgoland

2021-09-01T14:01:43+02:00

Im Rahmen der Ökologie-Werkstatt sind wir im Juni des Schuljahres 2020/21 als Gruppe von 16 SchülerInnen und in Begleitung der beiden FachlehrerInnen Frau Raders und Herrn Menzel für vier Tage nach Helgoland gefahren. Dort haben wir an dem OPENSEA Projekt des Alfred-Wegner-Instituts teilgenommen und das Meer und das Felswatt rundum Helgoland kennengelernt. Während unserer Zeit dort haben wir Proben aus dem Meer genommen, verschiedenste Messungen im Freiland vorgenommen und die Ergebnisse im Schülerlabor analysiert. Wir haben viele Dinge gelernt und sehr viele Tiere in ihren Lebensräumen gesehen. Unter anderem haben wir Basstölpel, Trottellummen und andere Vögel auf dem Vogelfelsen der Hauptinsel [...]

Meeresforschung mit dem AWI auf Helgoland2021-09-01T14:01:43+02:00
Nach oben