#everynamecounts

2021-01-22T16:13:17+01:00

https://player.vimeo.com/video/410217843?dnt=1&app_id=122963 Die GSM beteiligt sich an dem Projekt Jeder Name zählt der Arolsen Archives. Damit bauen die Schüler*innen mit an dem digitalen Denkmal, welches die Namen und Lebenswege von Opfern und Überlebenden des Nationalsozialismus über das Internet nachverfolgen lässt. Mit dieser Anleitung kann jede*r mitmachen: https://arolsen-archives.org/enc-intro/de/ Am 22.1. hat die UNESCO-Werkstatt aus Haus A an dem Projekt Jeder Name zählt geholfen. Hier einige Kommentare der Schüler*innen: Ich habe vier Karten übertragen. Ich fand besonders schlimm warum diese Menschen festgenommen wurden. Die Gründe waren immer die Religion oder das ausehen! Die meisten wurden nicht wieder frei gelassen was ich ziemlich [...]

#everynamecounts2021-01-22T16:13:17+01:00

Tag der offenen Tür

2021-01-10T21:53:32+01:00

Liebe Eltern, liebe Viertklässler*innen, hiermit laden wir Sie und euch herzlich zum digitalen Tag der offenen Tür an der GSM einladen. In diesem Jahr besteht der Tag der offenen Tür aus einem sofort zugänglichen padlet (s.u.) und einem Onlinetreffen am 14.1, von 16:30 bis 18:00 Uhr. Auf dem padlet sehen sie die beiden Standorte der GSM mit vielen Details, Unterrichtsbeispielen und Schülerergebnissen – klicken Sie dazu auf die rote Schrift in den Säulen. Wir hoffen Ihnen auf diese Weise unser jahrgangsübergreifendes Konzept und dessen Umsetzung näher bringen zu können. Schauen Sie sich munter um, sammeln Sie Eindrücke und notieren Sie sich [...]

Tag der offenen Tür2021-01-10T21:53:32+01:00

iPads

2020-12-02T22:35:06+01:00

In den nächsten Tagen werden alle Bremer Schüler*innen iPads erhalten. Antworten auf die meist gestellten Fragen von Eltern finden sie auf der Seite https://www.lis.bremen.de/medien/lernen_mit_digitalen_medien/ipads-32093#eltern

iPads2020-12-02T22:35:06+01:00

Ein Plädoyer für die Schulstruktur der GSM in der taz

2020-11-21T08:55:29+01:00

Am Samstag, den 21.11.20 erschien in der taz ein Artikel, in dem es u.a. heißt: [...] jedes Kind hat sein eigenes Arbeitstempo, und das kann eben auch bedeuten, dass die Matheaufgabe eine Woche lang dauert. Oder dass Mathe zwei Wochen mal ganz ausfällt, weil eine Schüler:in sich lieber Englisch oder Deutsch widmet. Die Lehrer:innen geben jeweils individuelles Feedback. Um den Überblick zu behalten, führen alle Schüler:innen Buch und tragen jede Woche in Absprache mit den Lehrer:innen und Eltern ein, was sie sich vornehmen. Am Ende jedes Tages und jeder Woche bilanzieren sie, was sie geschafft haben und was noch zu tun bleibt. [...]

Ein Plädoyer für die Schulstruktur der GSM in der taz2020-11-21T08:55:29+01:00

Selbsthilfe um Infektionen zu vermeiden – GSM baut Lüftungsanlagen

2021-01-21T18:11:37+01:00

buten un binnen berichtete am 19.11.20 über das Engagement von unserem Lehrer Martin Mauritz und dem Ingenieur Johannes Prescher. Beide bauen für unsere Schule mit Baumarktmaterialien kostengünstig ein Entlüftungssystem für Klassenräume. Ein Projekt, was Schule machen sollte...   Wie ist der aktuelle Stand (13.12.2020)? Unmittelbar nach dem Bericht auf buten und binnen wurde das Vorhaben durch ein gemeinsames Schreiben von Immobilien Bremen, der Senatorin für Kinder und Bildung und des Senators für Finanzen an allen Bremer Schulen gestoppt. Der Raum, in dem unsere Anlage hängt, musste kurzfristig sogar gesperrt werden. Anschließend fand allerdings eine Begehung mit der Liegenschaftsverwaltung und der Schulaufsicht [...]

Selbsthilfe um Infektionen zu vermeiden – GSM baut Lüftungsanlagen2021-01-21T18:11:37+01:00
Nach oben